Hochzeitsreden für Jedermann

Salz und Pfeffer für die Ehe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Liebe…, lieber…., liebe Gäste,

es gibt einen ganz alten Brauch: Den Brautleuten wird beim Überschreiten der Türschwelle zu ihrer neuen Wohnung Brot und Salz gereicht. Ihr habt keine neue Wohnung, also bekommt ihr diese beiden Dinge – verpackt in ein paar Gedanken – schon jetzt von mir.