Silberhochzeit – Geschenke und Spiele

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Silberhochzeit wird nach 25 Jahren Ehe gefeiert und ist zusammen mit der goldenen Hochzeit eines der wichtigsten Jubiläen einer Ehe. Zu dem Jubiläum werden Freunde und Verwandte des Brautpaares eingeladen, um miteinander die Standhaftigkeit der Ehe zu feiern.

Geschenke zur silbernen Hochzeit

Ein passendes Geschenk zu einer silbernen Hochzeit zu finden ist schwer, da sich Braut und Bräutigam schon die meisten ihrer Wünsche erfüllt haben.

Persönliche Geschenke

Meist werden zu diesem Jubiläum persönliche Geschenke verschenkt, da sie einen hohen Erinnerungswert haben. So sind Bilderalben oder andere persönliche Dinge sehr beliebt, um dem Brautpaar zur Silberhochzeit eine Freude zu bereiten.

Geldgeschenke zur silbernen Hochzeit

Obwohl Geldgeschenke nicht sehr kreativ wirken, freut sich jedes Paar über finanzielle Unterstützung. Hat das Brautpaar beispielsweise eine Reise zur silbernen Hochzeit geplant, so ist ein Geldgeschenk sehr nützlich. Durch das Falten der Geldscheine mit bestimmten Techniken kann man ein Geldgeschenk etwas kreativer aussehen lassen. So kann man Geldscheine in Herzen oder andere Formen falten.

Ausgefallene Geschenke

Wenn sie der Braut und dem Bräutigam etwas schenken wollen, was sie bestimmt noch nie gemacht haben, gibt es eine Reihe Geschenke, die man nicht alle Tage erhält. Zum Beispiel ein gemeinsamer Fallschirmsprung oder ein Diner ganz im Dunkeln.

Spiele bei der Silberhochzeit

Spiele sorgen für Spaß und wirken der Langeweile entgegen. Damit alle Gäste der Feier ihren Spaß haben, gibt es verschiedene Spiele, die allgemein für Hochzeitsfeiern üblich sind. Beliebt sind vor allem Spiele, die die ganze Gemeinschaft mit einbeziehen, sodass jeder mitspielen kann. Ein Spiel, welches üblich für eine Silberhochzeit ist, nennt sich 'Wünsche'. Hierbei muss jeder Gast seinen Wunsch an die Braut und den Bräutigam auf einen kleinen Zettel schreiben. Ist das erledigt, muss das Brautpaar einen nach dem anderen Zettel ziehen und den Wunsch erfüllen. Hierbei kommen oft lustige und etwas peinliche Situationen zustande. Bei solchen Spielen zur Silberhochzeit geht es nicht um gewinnen, sondern eher darum, dass die anwesende Gemeinschaft gestärkt wird.